Okt 15
 In den letzten Tagen tauchen mehr und mehr Meldungen über eine Software namens Wifatch oder Linux.Wifatch auf, die offene Türen in Routern schließt und teilweise sogar Firmwareupdates einspielt. Das klingt nach einer nützlichen Software, aber man kann sie nirgendwo downloaden.
Aber Linux.Wifatch ist erst mal ein Trojaner, wie andere auch. Er befällt in erster Linie Router und andere Geräte der Internet of Things Welt. Diese sind sehr häufig erschreckend schlecht abgesichert, so dass der Befall sehr einfach ist. Default-Passwörter wie „0000“ oder „password“ für den mächtigen Telnet-Zugang sind die Regel, nicht die Ausnahme. Und ein infizierter Router wird häufig selten oder gar nicht vom Besitzer als solches wahr genommen. weiterlesen »

geschrieben von Holger \\ tags: , , , , , ,